Biggesee Open Air 2020: Informationen zu Tickettausch und Erstattung

0
Logo: Biggesee Open Air, GbR Harsveldt und Schwaab Biggesee Open Air

Nachdem das Biggesee Open Air 2020 aufgrund der aktuellen Lage rund um COVID-19 und den behördlichen Anweisungen abgesagt wurde, hat der Veranstalter in Zusammenarbeit mit den Künstlermanagements und den Ticketdienstleistern mit Hochdruck an einer Lösung für die bereits erworbenen Tickets gesucht.


Ein Teil der für 2020 geplanten Konzerte wurde in Absprache mit den Künstlern um ein Jahr verschoben und wird somit im Rahmen des Biggesee Open Air 2021 (18.06.2021 – 27.06.2021) stattfinden: Neben dem bereits ausverkauften Konzert von Mark Forster, werden auch die Veranstaltungstage mit Wincent Weiss, LEA und Joel Brandenstein sowie der große Mitsing-Tag „Bigge Singt!“ 2021 nachgeholt.
Die neuen Termine stehen bereits fest und können auf der Webseite des Festivals, sowie bei den Ticketdienstleistern eingesehen werden.


Leider konnte nicht für alle Konzerte eine entsprechende Lösung gefunden werden, sodass die Konzerte von Silbermond und Santiano, sowie die Festival Tage „Bigge Schlager“ und „Bigge Dance“ ersatzlos entfallen müssen.


Tickets, für die auf 2021 verschobenen Konzerte, behalten automatisch ihre Gültigkeit, sodass Ticketinhaber nichts weiter unternehmen müssen. Im nächsten Jahr wird Besuchern der Einlass mit den bereits erworbenen Tickets gewährt.


Sollten Ticketinhaber verschobener Konzerte bereits wissen, dass Sie im nächsten Jahr terminlich verhindert sind oder einen veränderten Musikgeschmack entwickelt haben, können sie ihr Ticket bis zum 31.August 2020 alternativ auch in einen Gutschein umwandeln und für ein anderes Konzert im Rahmen des Biggesee Open Air 2021 einlösen.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here