Anhalten lohnt sich!

0

Bömighausen, ein Ort mit Format.

Sind Sie über die B252 gekommen? Haben Sie sich schon bereits während der Fahrt über das Panorama gefreut, dass sich Ihnen bot? Dann sind Sie vielleicht durch Bömighausen gefahren. Doch warum werden Sie nun darauf hingewiesen?

 

Einfach, weil Bömighausen einen Besuch absolut wert ist! Der kleine Ort mit seinen gut 250 Einwohnern gehört seit 1974 zur Gemeinde Willingen (Upland) und befindet sich auf fast genau der Hälfte der Wegstrecke zwischen der Hansestadt Korbach und dem Hauptort seiner Gemeinde und ist in gut zehn Autominuten von beiden Seiten zu erreichen.

Lange Geschichte mit Leben gefüllt

Dabei weist der insgesamt von fünf urkundlichen Namensänderungen betroffene Ort eine lange Historie aus, im Herbst 2016 wurde das 750-jährige Bestehen mit einem großen Fest gefeiert. Dass die Bömighäuser ein Fest wie dieses mit Leben zu füllen in der Lage sind, beweist nicht nur ein herausragend schöner Fotoband zur Feier sondern auch die beiden anderen Feste im Willinger Ortsteil. Dazu reihen sich die Bömighäuser in die Reihe der Schützenfeste im Sauerland ein, wobei sich die Bömighäuser mit ihren Nachbarn aus Neerdar in der Ausrichtung abwechseln, und nicht nur hier Kameradschaft beweisen. Auch die jeweilige Dokumentation lädt Gäste von nah und fern am zweiten Juli- Wochenende ein, mal dabei zu sein.

Seefest und aktives Vereinsleben

Seit den 70ern des vergangenen Jahrhunderts hat auch das Bömighäuser Seefest einen festen Platz im festreichen Veranstaltungskalender der Upländer Sommer. Es findet dabei immer in den Jahren statt, in denen das Schützenfest von Neerdar ausgerichtet wird, freilich aber überschneiden sich die Termine dabei nicht. Ohnehin stellt der See eine Besonderheit in dem an etlichen Wanderwegen liegenden Bömighausen dar. Wenn auf der neu gestalteten Uferkulisse Kanoniere ihre Böllerschläge zum Besten geben, die Feuererwehr ein beschauliches Entenrennen organisiert oder die Dämmerüng mit Feuer und anderen Lichteffekten vertrieben wird, dann bemerkt man auch an der Bundesstraße, das man vielleicht doch im nächsten Jahr einen Besuch in Bömighausen einrichten können möchte, zum Baden, zum Wandern, oder vielleicht auch einfach am gemütlichen Campingplatz zu Verweilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here