Gentleman bei KULTUR ROCKT am 23. September 2021

0
Gentleman
- Werbung -

Er tourte durch ganz Europa sowie Russland, Nord- und Südamerika, Afrika und Jamaika. Sein Stil ist genreübergreifend und vielfältig mit Einflüssen aus dem Modern Conscious Roots, Hip-Hop und Rock/Pop. Er hat bereits mit nationalen und internationalen Künstlern wie Pink, Sean Paul, Ky-Mani Marley, Kool Savas, Udo Lindenberg, Max Herre, Die Toten Hosen, Mark Forster und Joris zusammengearbeitet. Er ist der Erfinder des Deutsch-Reggae. Am 23.09.2021 ist er live bei KULTUR ROCKT in Sundern-Dörnholthausen und wird das diesjährige Festival eröffnen: Gentleman.

Gentleman bei KULTUR ROCKT am 23. September 2021 - sundern, region, region-arnsberg-sundern

Geboren in Osnabrück und aufgewachsen in Köln, gilt Gentleman als Erfinder des Deutsch- Reggaes. Nachdem er einige Jahre als MC, DJ und Sänger zahlreiche Shows quer durch Europa gespielt hatte, wurde Gentleman im Jahr 1999 von den Fantastischen Vier unter Vertrag genommen. Es folgten mehrere Alben und Konzerttourneen sowie Live-Auftritte bei großen Festivals in Deutschland und auf der ganzen Welt. Am 23. September um 19:00 Uhr performt Gentleman mit seiner Band live bei KULTUR ROCKT im Pferdestall.
Im Gespräch mit KULTUR ROCKT – Das Magazin verrät der Künstler: „Es wird ein energetisches, lebendiges und vielseitiges Konzert. Meine fantastische Band mit meiner bezaubernden Backgroundsängerin Tamika und ich brennen darauf, live zu spielen. Das war schon immer so, doch durch die pandemiebedingte Live-Pause noch mehr. Wir werden Songs von meinem neuen Album „Blaue Stunde“ spielen, aber natürlich auch viele andere Hits.“ Weitere spannende Einblicke und Ausblicke in die Welt der Musik, Kunst, Schauspiel, Literatur und Kulinarik gibt es in der neuesten Magazinausgabe, die ab dem 26. August 2021 an vielen Stellen im regionalen Handel kostenlos zur Mitnahme bereitliegt.

Wer Tickets für Gentleman Live oder einen der weiteren Top-Acts des Festival-Wochenendes ergattern möchte, muss nun nicht mehr warten: Ab Donnerstag, 26.08.2021 startet der Vorverkauf in allen Filialen der Volksbank Sauerland, im Haus Berghoff sowie im Onlineshop www.oh-love.de. Mitglieder des KULTUR ROCKT e.V. erhalten auf alle Karten einen Nachlass von 10 %.

Erleben Sie am Freitag, 24.09.2021 nach der Vernissage der diesjährigen Preisträgerin oder Preisträgers des KULTUR-ROCKT-Preises für bildende Kunst den Schauspieler Daniel Sträßer, der aus dem preisgekrönten Roman „Fang den Hasen“ von Lana Bastašić liest. Tauchen Sie ein in die Welt der Klassik im Klavier Rezital von Ausnahmepianist Alexander Krichel, am Samstagabend, 25.09.2021. Lassen Sie sich am Sonntagnachmittag, 26.09.2021 vom Weltmeister Marc Weide verzaubern und vom Klavierquintett aus dem Goldmund Quartett und Alexander Krichel begeistern. Das Programm sowie alle weiteren Informationen rund um das Festival gibt es auf https://www.kultur-rockt.com/.
Das Vorstandsteam hofft auf eine Pandemie-Situation, die einen ausverkauften Pferdestall zulässt. Beim Ticketverkauf werden die Kontaktdaten erfasst, so dass die Besucherinnen und Besucher über kurzfristige Änderungen informiert werden können und einem sicheren Festivalbesuch nichts im Wege steht. Alle Details zur aktuellen Corona-Situation finden Sie immer auch auf der Festivalwebsite.

Anderen empfehlen
- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here