Von Ralf Hermann

Winterberg. Ein Mountainbike kauft man nicht einfach, so eine Investition zelebriert man. Schließlich ist es kein einfaches Fahrrad, es ist Sportgerät, Personal Trainer und Freund in einem. Mit wem verbringt man schon so viele Stunden in der freien Natur!?! Wer sich also einen neuen, hochmodernen „Drahtesel“ zulegen möchte, der wird schon vor dem Kauf auf Qualität und Knowhow des Verkäufers achten. In Winterberg landet der Käufer dann garantiert schnell bei „Pro Biker“ am Waltenberg 49. Der Name ist Programm, denn alles dreht sich dort um die Wünsche des Mountainbikers. Mit Philipp Richter und Sebastian Werner begrüßen zwei wahre Experten die Kunden. Sie verfügen nicht nur über viel theoretisches Wissen, sie leben den Mountainbike-Sport.

Das neue „Pro Biker“: Ein Test-Center, Top-Marken und jede Menge Service - winterberg, sport-sauerland, region, region-wi-me-ha
Foto: Steffi Rost

Eigentümer Philipp Richter hat die Wintermonate genutzt und das Geschäftslokal komplett umgestaltet. „Wir wollten einen neuen Look, den haben wir geschafft“, sagt der passionierte Biker, der seit April 2006 zunächst angestellt die Geschicke des Fachgeschäfts leitete, um dann zum 01. Dezember 2017 komplett die Federführung zu übernehmen. Doch nicht nur äußerlich gab es Veränderungen, auch das Konzept von „Pro Biker“ wurde überarbeitet. War das Thema „Service“ schon immer ganz oben auf der Liste der Prioritäten, rückt dieser Bereich nun noch stärker in den Fokus. „Wir planen,  zur neuen Saison einen Bring- und Abholservice bzw. mobilen Pannenservice gegen Gebühr anzubieten. Außerdem werden wir einen kleinen Onlineshop aufbauen, wo wir unsere Produktpalette online präsentieren und ein Onlinebuchungssystem für den Bikeverleih integrieren“, so Philipp Richter, dessen zweites Standbein drei „Pulsschlag“-Fitnessstudios in Winterberg, Bad Berleburg und Bad Fredeburg sind (siehe Extra-Artikel).

Bike-Verleih wird deutlich größer

Unter dem Titel „Service“ versteckt sich aber noch viel mehr. So wird es ein Testcenter mit zahlreichen Testbikes geben. Schließlich wollen die Käufer schon wissen heutzutage, wie sich das Rad anfühlt beim Tritt in die Pedale. Sie wollen ein Gefühl für die Gangschaltung entwickeln und irgendwie auch eine Beziehung zum Zweirad aufbauen. Wer kauft sich schon ein Auto, ohne vorher eine Testfahrt gemacht zu haben? Gleiches gilt dann natürlich auch für das neue Mountainbike. „Selbstverständlich wird es von jeder Marke, die wir führen, Testbikes geben, damit vernünftig verglichen werden kann.“

Darüber hinaus wird auch der Bike-Verleih deutlich vergrößert. Wer also nicht ganz so regelmäßig unterwegs ist im Gelände oder sich nicht auf ein Modell festlegen möchte, der trifft in der kommenden Bike-Saison auf reichlich Auswahl im „Pro Biker“ für seine Touren. Philipp Richter jedenfalls freut sich auf die neue Bike-Saison, zumal ihn selbst immer wieder das MTB-Fieber packt: „Die Affinität zum Bike ging bei mir schon in der Kindheit los. Erst war da das Bonanza-Rad mit 3-Gang-Schaltung und dann folgte das erste Mountainbike. Damit ging es dann auch zügig auf die ersten Rennen in Westfeld, Grafschaft und Nordenau und das Bike-Fieber hält bis heute an.“ Er starte zwar jetzt nicht mehr bei Wettkämpfen, „aber bei jedem Bike, das ich aufbaue oder teste, ist dieses Gefühl einfach wieder da…“

Noch mehr Innovationen angekündigt

Ein Besuch bei Philipp Richter am Waltenberg lohnt sich auf jeden Fall, denn es warten noch viel mehr Innovationen im „Pro Biker“, die noch nicht verraten werden. Nur so viel: „Unser Fokus liegt klar bei Mountainbikes und eBikes, die weiter voll im Trend liegen. Da wollen wir künftig die Maßstäbe in Sachen Qualität und Service setzen.

Im „Pro Biker“ finden Mountainbike-Fans viele Top-Marken. Angeboten werden Bikes von Scott, Giant, KTM, Moustache sowie Riese & Müller. Natürlich wird neben den Bikes auch Kleidung und Ausrüstung angeboten. Bei den Textilien dürfen sich die Kunden auf Fox, O`Neal, Five, Ten, Endura, Uvex, Giro und einige Marken mehr freuen. Das komplette Zubehör-Sortiment vom Helm über die Protektoren und vieles mehr macht „Pro Biker“ zu einem „Rund-um-sorglos“-Anbieter in Sachen Mountain- und eBikes.

Infos und Kontakt

Pro Biker Winterberg

Am Waltenberg 49

Tel: (0 29 81) 17 15

Fax: (0 29 81) 92 53 99

E-Mail: mail@pro-biker.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here