Begegnung mit Pyrotechniker Martin Reißner aus Olpe-Neger

Feuerwerk ist Martin Reißners Passion. Seit einigen Jahren fasziniert er mit seinen Musikfeuerwerken unter anderem auf dem Sondener Seenachtsfest. Das Kreisschützenfest in Helden hat er mit einem grandiosen Feuerwerk eröffnet.

Eine große Herausforderung war das Feuerwerk „500 Jahre Reinheitsgebot“ der Krombacher Brauerei. Dort wurden 180 Meter Talbrücke unter Flammen gesetzt. Hochzeiten, Stadtbrandsimulationen, Hoteleröffnung in Osterreich oder Bühnenpyrotechnik standen auch bereits auf seiner Projektliste.

Als Höhepunkt in seiner bisherigen Feuerwerker-Laufbahn kann man sicherlich die Reise in die Vereinigten Arabische Emirate bezeichnen. Dort wurde anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Heritage Festivals ein 30-minütiges Feuerwerk abgefeuert, zu dem er als Supervisor gebucht wurde. Was es damit auf sich hatte und über seine Erlebnisse vor Ort hat er uns in diesem Video erzählt.

Das Sheikh Zayed Heritage Festival

Eine großartige Gelegenheit für Besucher, das kulturelle Erbe der Emirate zu entdecken, bietet das dreiwöchige Sheikh Zayed Heritage Festival in Al Wathba vor den Toren von Abu Dhabi-Stadt. Das abwechslungsreiche Programm reicht von kultureller Unterhaltung, in Form von Kamelrennen, einer Pferdeparade, Falknerei-Wettbewerben, Saluki-Hundeschauen und einem traditionellen Souk bis hin zu einem spektakulären Feuerwerk. Informationen zum Festival unter www.zayedfestival.com

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here