„Das alte Haus von Rocky Docky…“ 

Eine Zeitreise ins älteste Wohnhaus von Hallenberg  Hallenberg. Der Duft nach Kaffee zieht durch die niedrigen Räume, die hölzernen Dielen knarren. In der Zimmerecke bullert ein Ofen, eine Uhr tickt sachte wie zu Omas Zeiten vor sich hin. Wir sind zu Besuch bei Familie Schulze in der Hallenberger Burgstraße – in ihrem Fachwerkhaus, das vielen…

Weiterlesen

Die Schwarze Hand von Bödefeld 

Mythos, Kinderschreck und drei Deutungsversuche   Bödefeld. Sie war der Schrecken so mancher Kindheit: die legendäre Schwarze Hand von Bödefeld. Mit ihr wurden drohende Szenarien aufgebaut, um Kinder im Sauerland und vermutlich auch darüber hinaus gefügig zu machen. Vielleicht erinnert sich auch noch so mancher Heimatliebe-Leser daran.  Was hat es mit der legendären Schwarzen Hand von Bödefeld…

Weiterlesen

Die Hallenberger Osternacht

Mystisch, archaisch und unglaublich laut – Die Hallenberger Osternacht soll Immaterielles Weltkulturerbe werden Warum die Osternacht am ganz späten Karsamstagabend absolut einen Besuch wert ist:  23.45 Uhr – Rundherum aus den Straßen ziehen Leute in Richtung Pfarrkirche. Um den Marktplatz hat sich bereits eine riesige Menschenmenge versammelt, darunter viele Jungen und Männer, die ungewöhnliche Gerätschaften…

Weiterlesen