„Shop & Eat“

Das neue Event in Olpe

0
Foto: v.l.n.r.: Sandra Schulte (Paul & Sons), Klarissa Hoffmann (Olpe Aktiv) und Lea Hoberg (Xocólea) (Foto: Kreis Olpe)
- Werbung -

Regional einkaufen und im Zuge des Shoppingerlebnisses die heimische Gastronomie genießen – das verbirgt sich hinter dem Motto “SHOP & EAT”. Ein neues Event, mit dem sich Olpe am ersten April-Wochenende als Einkaufs- und Genuss-Stadt präsentiert. Entstanden und gewachsen ist die Idee bei einem der letzten Einzelhändler-Stammtische, die jeweils am zweiten Mittwoch eines Monats stattfinden. Gerne stieg der Stadtmarketingverein Olpe Aktiv als kompetenter Partner in Sachen Marketing und Kommunikation direkt mit ins Boot, so dass die Planungen schnell konkretisiert werden konnten. Wer also am Freitag, 1. April und am Samstag, 2. April 2022, in den 35 teilnehmenden Geschäften für 50,00 Euro einkauft, bekommt einen Genuss-Gutschein im Wert von 5,00 Euro geschenkt. Dieser ist dann noch bis einschließlich Sonntag, 3. April, in folgenden Gastronomiebetrieben einzulösen: Berghang Kaffeerösterei & Café, Bootshaus, Eiscafé Bortolot, Gaststätte Samos, Goldener Löwe, Hetzels Hotelchen, Koch´s Stadthotel, Krämerei am Markt und Xocólea.

„Wir freuen uns sehr, über diese kreative Gemeinschaftsaktion aus dem Kreise der Olper Einzelhändler, unserer Mitglieder. Wir packen gerne mit an und übernehmen die Organisation und Umsetzung der in Olpe neuartigen Veranstaltung“, erklärte Klarissa Hoffmann, Geschäftsführerin von Olpe Aktiv, die gemeinsam mit ihrem Team unverzüglich alle Hebel in Bewegung setzte, das neue Shopping- und Genuss-Event auf die Beine zu stellen. Diese Veranstaltung bietet zudem verlängerte Öffnungszeiten für den Einzelhandel. In Verbindung mit dem „Candle-Light-Shopping“ am Freitag werden die teilnehmenden Geschäfte ihre mit Fackeln beleuchteten Pforten bis 21:00 Uhr öffnen, samstags einheitlich bis 16:00 Uhr.

„Einzelhandel und Gastronomie schaffen mit ihren vielfältigen Angeboten einen großen Beitrag zur Lebens- und Aufenthaltsqualität in unserer Stadt. Gemeinsam mit dem Stadtmarketingverein Olpe Aktiv fördern wir zahlreiche Aktionen, von denen wir alle profitieren: Händler, Gastronome, Bürger und Besucher unserer Kreisstadt. Daher begrüßen wir es ausdrücklich, dass die Gemeinschafts-Kampagne des Olper Einzelhandels und der Gastronomie „Shop & Eat“ aus dem Stammtisch heraus ins Leben gerufen wurde“, freute sich Bürgermeister Peter Weber.

Durch diese Werbekampagne wird die Partnerschaft zwischen den lokalen Händlern, den Restaurants, Cafés und der Eisdiele sowie den Kunden aus der Region noch einmal besonders herausgestellt. „Schließlich sind der stationäre Einzelhandel und eine engagierte Gastronomie für jede Stadt sehr wichtig – so auch für Olpe“, betonte Peter Enders, 1. Vorsitzender von Olpe Aktiv.

Schön, wenn an einem solchen Wochenende auch das Thema Kultur nicht zu kurz kommt: So bieten Klaus und Sandra Schulte in ihrem innovativen Brillengeschäft PAUL & SONS am Freitag, 1. April 2022, um 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) ein Live-Hörspiel mit Michi Heuel und Dustin Semmelrogge an. Bei der Aufführung „Der bucklige Frosch aus der Themse“ von Jürgen Clemens bleibt kein Auge trocken – so viel sei vorab verraten. Die beiden Schauspieler schlüpfen in über zehn verschiedene Rollen und verleihen mit ihren markanten Stimmen jeder Rolle einen anderen Charakter. Charmantes Chaos ist natürlich vorprogrammiert. Eintrittskarten sind ab sofort in der Kölner Straße 13 erhältlich. „Wir finden es spannend, ein kulturelles Highlight zu diesem Konzept hinzuzusteuern“, so Sandra Schulte, Mitinhaberin von PAUL & SONS und Brillen Schulte.

Anderen empfehlen
- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein