Kurz-Seminar „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“

Das „VIBSS“-Team des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen bietet diese Kurz-Seminare zu Information und Austausch kostenfrei an.

0

Am Mittwochabend, den 03.04.19, fand von 18-22 Uhr ein Kurz-Seminar zum Thema „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“ statt. Mit dem erfahrenen Referenten des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen, Robert Wagner, konnten sich zwölf engagierte Teilnehmer/innen über das „Qualitätsbündnis Sport NRW“ zum Schutz vor sexualisierter Gewalt informieren. Die Anwesenden kamen aus unterschiedlichsten Kontexten wie Sportverein, offenem Ganztag, Förderschule oder dem Lehrteam der Sportjugend des Kreissportbundes Olpe e.V. sowie aus dessen Vorstand. Über die reine Information hinaus wurde in einem regen Austausch über eigene Erfahrungen der Teilnehmer/innen und Schwierigkeiten im Umgang mit dem Thema in den verschiedenen Institutionen diskutiert. Außerdem gab der Referent den Teilnehmer/innen Hilfen und Empfehlungen an die Hand, um sich und ihre Organisationen, in denen sie sich engagieren, präventiv zum Thema sexualisierter Gewalt aufstellen zu können. Darüber hinaus bekamen die Anwesenden hilfreiche Anmerkungen und Tipps, um im Allgemeinen ein Klima des Respekts und der Wertschätzung in ihren (Sport-)Gruppen und der gesamten Institution anzuregen.

Das „VIBSS“-Team des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen bietet diese Kurz-Seminare zu Information und Austausch kostenfrei an. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit Tagesfortbildungen zu veranstalten, die in allen Sportarten zur Verlängerung von Trainer- und Übungsleiterlizenzen gelten und ebenfalls kostenfrei sind!
Interessierte Sportvereine, die sich präventiv zum Thema „sexualisierte Gewalt im Sport“ aufstellen möchten, können sich gerne beim Kreissportbund Olpe e.V. melden.

Ihre Ansprechpartnerin:
Hanna Reifenrath
Sportjugend im Kreissportbund Olpe e.V.
Kolpingstr.14
57462 Olpe
Tel: 02761/9429822
Mail: info@sportjugend-olpe.org

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here