Von Rita Maurer

Hesborn. „Du musst winken wie die Queen in England“, wird Anna Tillmann am Sonntag beim Festzug auf dem Hesborner Schützenfest aufgefordert. „Die Elisabeth, die ist ja auch noch jung, die kann das“, lautet die lakonische Antwort. Recht hat Anna Tillmann: Sie ist nämlich 100 Jahre alt und damit vier Jahre älter als die englische Queen. Und ihre Krönung ist noch deutlich länger her – sie fand 1937 statt. Vor genau 80 Jahren war Anna Tillmann oder Thiele, wie sie damals noch hieß, Schützenkönigin in Hesborn. Ein Jubiläum, wie es deutschlandweit nur sehr selten vorkommt.

Die noch recht rüstige Jubelkönigin war deshalb mit ihrer Familie extra aus dem Saarland, wo sie inzwischen mit Tochter und Enkelin wohnt, ins Kuckucksdorf gekommen und machte den Festzug im Planwagen mit.

Älter als Königin Elisabeth von England - region, region-wi-me-ha, hallenberg
Das 25-jährige Jubelpaar Dieter und Gerlinde Guntermann marschiert am Planwagen mit Anna Tillmann vorbei. Foto: Rita Maurer

Allzu viele Erinnerungen hat sie an ihr Amt als Schützenkönigin nicht mehr, wie sie sagt: „Das ist alles so lange her!“ 20 Jahre war sie damals alt und lernte in Züschen Hauswirtschaft. Ihre Mutter hatte sie im Alter von 14 Jahren verloren, da hieß es, als einzige Tochter mit sieben Brüdern für die Familie zu sorgen.

Die kamen auf dem Schützenfest vor 80 Jahren auf sie zugestürmt: „Der Blenkers Otto schießt auf den Vogel, dann wirst Du Königin!“ Sie wehrte ab mit der Begründung, dass sie ja gar keine guten Kleider hätte. Doch der Otto schoss tatsächlich und ihr Vater schickte sie nach Medebach, um sich neu einzukleiden. Weil der elterliche Hof am Ortsausgang Richtung Medelon liegt, ging der Schützenzug damals nicht so weit, sondern holte das junge Königspaar bei Blenkers (Niggemanns) mitten im Ort ab.

Älter als Königin Elisabeth von England - region, region-wi-me-ha, hallenbergVon dort ging es zum Schützenzelt, das damals noch direkt an der Straße lag, weiß Anna Tillmann. Das Vogelschießen fand jedoch schon „Im Tal“ statt, dem Standpunkt der heutigen Schützenhalle. Tanzen konnte ihr Schützenkönig nicht, deshalb tanzte sie mit anderen Hesborner Burschen. Was aus Otto geworden ist, weiß Anna Tillmann nicht. Er ist aus Hesborn weggegangen, dadurch hat sich der Kontakt verloren.Älter als Königin Elisabeth von England - region, region-wi-me-ha, hallenberg

Sie selber zog von Züschen nach Düsseldorf, um dort eine Ausbildung in einer Metzgerei zu machen – zur dieser Zeit schon etwas Besonderes. Danach war sie einige Jahre Chefköchin im Landschulheim Meschede. Dort lieferte ein fescher Metzger aus Hagen-Haspe regelmäßig Fleisch an, der der jungen Anna gut gefiel. 1943 heirateten die beiden. Ihre Metzgerei in Hagen-Haspe wurde im Zweiten Weltkrieg ausgebombt und wieder aufgebaut. Mitte der 50er Jahre stellte ihr Mann Anna Tillmann vor die Wahl: Mit den inzwischen drei Kindern nach Kanada auswandern oder nach Altena. Die Nähe zu Hesborn siegte, es wurde Altena, denn Anna Tillmann hat immer Heimweh nach Hause gehabt, wie ihre Tochter erzählt.

Deshalb genießt sie die Fahrt auf dem Planwagen im Festzug sichtlich. Das Hören ist mittlerweile schwieriger, aber die Augen sind noch messerscharf: Jedes Straßen- und Hausschild kann die Hundertjährige erkennen. Ihr Neffe Theo, selber schon 86 Jahre alt, kommt zu ihr und fragt augenzwinkernd nach Schützenfest-Geld – so macht man das ja schließlich bei Tanten und Onkels.

Älter als Königin Elisabeth von England - region, region-wi-me-ha, hallenberg
Foto: Rita Maurer

Auch das Hesborner Kuckuckslied, das traditionell sonntags nach den Ehrungen gesungen wird, kann sie noch auswendig und wippt im Takt mit.

Viel hat sich verändert in Hesborn und auf dem Schützenfest: „Das war früher alles noch nicht so groß und schön. Und das lange Kleid von der Königin schleppt über die ganze Straße. Hoffentlich hat da vorher einer gefegt!“

Ob sie in fünf Jahren zu ihrem nächsten Jubiläum wieder nach Hesborn kommt? „Erstmal muss die Elisabeth von London 100 Jahre werden. Dann sehen wir weiter.“

 

Älter als Königin Elisabeth von England - region, region-wi-me-ha, hallenberg
V.l.: Hauptmann Markus Fogel, 50-jähriges Jubelpaar Margarete Schulte und Reinhold Stanka, 25-jähriges Jubelpaar Gerlinde und Dieter Guntermann, Anna Tillmann, Königspaar 2016/17 Thomas und Claudia Mause. Foto: Rita Maurer
Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here